Prof. Dr. med. Axel Stäbler

Dr. med. Ulrike Szeimies

Telefon: (089) 62021630

Fax: (089) 620216322

anmeldung@radiologie-muenchen-harlaching.de

Mo - Do 08:00 bis 18:00

Fr 08:00 bis 15:00

Grünwalder Straße 72

81547 München

Aktuelle Vorträge

14.06.2018 - 16.06.2018

Stäbler A

Postoperative arachnoidale und durale Läsionen: Arachnoiditis/ Liquorverlustsyndrom

19. Münchner Neuroradiologie-Symposium, Neuroradiologie Klinikum der Universität München

München

14.06.2018 - 17.06.2018

Stäbler A

How to do: Wirbelsäule

MR 2018 Compact, Universitätsklinikum Erlangen Radiologisches Institut

Bamberg

14.06.2018 - 17.06.2018

Stäbler A

How to do: Sprunggelenk

MR 2018 Compact, Universitätsklinikum Erlangen Radiologisches Institut

Bamberg

12.04.2018 - 14.04.2018

Stäbler A

Wirbelsäule III: Degeneration versus Entzündung

4. Jahrestagung Deutsche Gesllschaft für Muskuloskelettale Radiologie

Berlin

12.02.2018 - 16.02.2018

Stäbler A

Foot: metatarsal and toes

EMRI ERASMUS COURSE Musculoskeletal MRI Joints (finger to toe)

Wien, Österreich

12.10.2017 - 14.10.2017

Stäbler A

Spine, Muscle and Overuse: Spine

ESSR Munich Sports Imaging Course 2017

München

18.09.2017 - 22.09.2017

Stäbler A

Handgelenk und Hand: Kristallarthropathien, seltene Arthropathien

Trainingswoche Muskuloskelettale Diagnostik, DGMSR Deutsche Gesellschaft für Muskuloskelettale Radiologie

Portals Nous, Mallorca

14.09.2017 - 14.09.2017

Stäbler A

Preoperative Imaging (LDH, SS, Synovial Cysts)

SPINAL MICROSURGERY 23, 23rd Edition of the Course on Spinal Advanced Microsurgery (SAM)

München

Radiologie München Harlaching

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

Die Radiologische Praxis in München Harlaching ist mit ihren Ärzten Prof. Dr. Axel Stäbler und Dr. Ulrike Szeimies eine eigenständige Spezialpraxis für Gelenke und die Wirbelsäule. Obwohl wir alle Körperregionen untersuchen und mit der neuesten Technologie hierfür ausgestattet sind, liegt unser Schwerpunkt in der Erkennung von Problemen im muskuloskelettalen System, das heißt Beschwerden an knöchernen und weichteiligen Strukturen der Gelenke und der gesamten Wirbelsäule einschließlich Muskulatur.

Durch unsere langjährige universitäre Tätigkeit als Oberärzte im Klinikum Großhadern und Klinikum Innenstadt der Ludwig-Maximilians-Universität München, sowie durch umfangreiche wissenschaftliche Arbeiten, Vorträge und Buchveröffentlichungen verfügen wir über ein Spezialwissen, das jedem Patienten zugute kommt. Eine hochauflösende Bildqualität mit individuell angepassten Untersuchungsprotokollen kombiniert mit neuester Gerätetechnologie ist die Basis unserer Praxis. Die sorgfältige Auswertung der Bilder und das Erkennen der Ursache Ihrer Beschwerden ist unser wichtigstes Anliegen.

Ihr Arzt hat uns als Empfehlung genannt, weil er von unserem Spezialwissen und unserer hohen Fachkompetenz überzeugt ist und damit gute Erfahrungen gemacht hat. Wir sind unabhängig und betreiben keine finanziellen Ausgleichsgeschäfte mit zuweisenden Ärzten.

Seit April 2017 betreiben wir mit dem ersten Serien-Magnetom VIDA (Siemens) den neuesten und besten MR-Tomographen, der derzeit für klinische Untersuchungen zur Verfügung steht. Mit 64 unabhängigen Kanälen können höchst-auflösende Mehrkanalspulen wie z.B. die 32-Kanal Wirbelsäulenspule kombiniert mit der 30-Kanal Body-Spule betrieben werden mit einer nicht zu übertreffenden Bildqualität, zum ersten Mal kombiniert mit einem weiten, komfortablen Tunneldurchmesser von 70 cm. Es stehen alle dedizierten höchst-auflösenden Spulensysteme für sämtliche Körperregionen zur Verfügung.

Serien Magnetom Vida